Reihenhausanlage der GEDESAG, Inzersdorf

Wohnbau, 2012

Inzersdorf

Mitten im Dorf, gegenüber der Kirche, in Sichtweite und fußläufiger Erreichbarkeit von Schule, Gemeindeamt, Kindergarten, Gasthaus, Bankstelle und Nahversorger liegt die geplante Reihenhausanlage, welche auf dem Grundstück eines ehemaligen landwirtschaftlichen Betriebes entstand. Mit diesem Projekt soll aufgezeigt werden, dass auch bei voller Erhaltung der vorhandenen Ortsstruktur in geschlossener Bebauungsweise auch Neues zur Belebung des Ortskernes entstehen kann, ohne Baugründe am Ortsrand zu strapazieren.

  • Fertigstellung : 2012
  • Auftraggeber : GEDESAG
  • Kategorie : Wohnbau